Geschäftsordnung

1 – ALLGEMEINE

1° Eintritt
Um förderfähig zu sein zu betreten, zu regeln, und den Aufenthalt in einem Campingplatz muss vom Manager oder seinem Vertreter genehmigt werden. Die Verpflichtung zur Gewährleistung der ordnungsgemäßen Durchführung und die gute Ordnung des Campingplatzes, und Respekt für die Anwendung dieser Regeln. Bleiben Sie auf dem Campingplatz akzeptieren diese Regeln und die Verpflichtung zu erfüllen.

2° Zuwanderung Formalitäten
Wer zu bleiben auf dem Campingplatz übernachten, müssen zuerst an den Manager oder sein Vertreter die Identifikation vorlegen und die Formalitäten von der Polizei erforderlich. Unbegleitete Minderjährige von ihren Eltern nur mit schriftlicher Genehmigung von ihnen zugelassen werden.

3° Installation
Das Zelt oder Wohnwagen und Anlagen im Zusammenhang dazu gelten die angegebenen Stelle installiert werden, in Übereinstimmung mit Richtungen durch den Geschäftsführer oder seinem Vertreter gegeben.

4° Home Office
In der Nebensaison von 9,00 bis 13,00 und 14,30 offen 19h.00. In der Hochsaison (ab Mitte Juni, Juli, August bis Mitte September) von 9,00 bis 13,00 und 14.30 bis 20h.00.
Kann an der Rezeption finden alle Informationen zu den Dienstleistungen des Campingplatzes, die Informationen über die potenziellen Versorgung, Sportmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und verschiedenen Adressen, die hilfreich sein können. A Beschwerden Buch oder einer speziellen Box entwickelt, um Beschwerden zu empfangen Benutzern zur Verfügung gestellt. Reklamationen werden nur berücksichtigt, wenn es unterschrieben ist, datiert, so genau wie möglich, im Zusammenhang mit der noch relativ jung.

5° Gebühren
Die Gebühren sind an der Rezeption bezahlt. Der Betrag wird an der Einfahrt zum Campingplatz und an der Rezeption angezeigt. Sie sind aufgrund der Zahl der Übernachtungen in dem Gebiet verbracht. Benutzer des Campingplatzes werden gebeten, die Rezeption verhindern, dass der Tag vor ihrer Abreise davon. Campers Absicht, vor der ersten Stunde des Empfangs Büro verlassen müssen am Tag vor der Zahlung von Lizenzgebühren.
Stellplätze: Preise pro Nacht ab 12 Uhr. bis 12.
Ferienwohnungen: Anreise ab 17.00 Uhr. danke zu verhindern, nachdem 19h ankommen. durch Aufruf 04.94.51.56.01. Die Abfahrt muss während der Arbeitszeit im Büro zu nehmen. Für Ihren Komfort im Büro geöffnet Mittwoch – Samstag – Sonntag von 08.00 Uhr. Jede Abweichung außerhalb der Bürozeiten wird in systematischen Ansiedlung von 85€ (Endreinigung) führen könnte Sauberkeit und Hygiene nicht zusammen geprüft werden.

6° Lärm und Stille
Benutzer des Campingplatzes werden gebeten, Lärm und Diskussionen, die ihre Nachbarn stören könnten zu vermeiden. Die Sound-Equipment muss entsprechend angepasst werden. Car Türen und Truhen sollte so unauffällig wie möglich. Hunde und andere Tiere sollten niemals in Freiheit gelassen werden. Sie sollten nicht auf dem Campingplatz bleiben, auch in der Abwesenheit ihrer Meister, die zivilrechtlich haftbar sind gesperrt. Schweigen muss zwischen 23 Uhr und 7 Uhr insgesamt.

7° Besucher
Nach der Begrüßung durch den Manager oder dessen Vertreter genehmigt, können die Besucher auf dem Campingplatz unter der Verantwortung von den Campern, die sie empfangen dürfen.
Der Camper kann eine oder Besucher an der Rezeption. Wenn diese Besucher dürfen auf dem Campingplatz, der Camper, die sie verlangt werden, eine Gebühr zu bezahlen erhält, soweit, dass der Besucher Zugang zu Sozialleistungen und / oder Einrichtungen des Campingplatzes hat eingeben. Diese Gebühr ist Gegenstand einer Anzeige am Eingang des Campingplatzes und an der Rezeption.
Die Autos der Besucher sind auf dem Campingplatz erlaubt.

8° Auflage und Parken
Innerhalb des Campingplatzes, müssen Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit 10 km / h. Reisen Der Verkehr ist zwischen 06.00 Uhr und 23h.55 verboten.
Kann nicht auf dem Campingplatz, dass Fahrzeuge der Camper bleiben reisen.
Die Parkplätze auf Standorten in der Regel durch die Camping-Hütten besetzt verboten, sollte nicht auch die Strömung behindern oder verhindern die Installation von Neuankömmlingen.

9° Wartung und das Aussehen der Anlagen
Jeder ist verpflichtet, sich jeder Handlung, die Sauberkeit, Hygiene und Aussehen des Campingplatzes beeinflussen könnten, zu unterlassen. Es ist verboten, von Abwasser auf den Boden und in den Dachrinnen zu entsorgen. Die “Karawane” müssen ihre Abwässer in den Einrichtungen für diesen Zweck vorgesehenen leer.
Nach europäischem Recht in Kraft für die Mülltrennung, bringen Sie bitte Ihren Müll in der Nähe des Campingplatzes Eingang, neben dem Fußball und dem Supermarkt. Hier finden Sie spezielle Behälter: Glas – Kunststoff – Papier und Karton. Für Hausmüll, müssen Sie Behältern beige.
Jeder ist verpflichtet, sich jeder Handlung, die Sauberkeit, Hygiene, Aussehen des Campingplatzes und seiner Einrichtungen, einschließlich der Gesundheit beeinflussen könnten, zu unterlassen.
Das Waschen ist außerhalb der Behälter für diesen Zweck zur Verfügung gestellt verboten.
Das Trocknen von Wäsche werden, wenn der Trockner zusammen. Allerdings ist es bis zu 10 Stunden in der Nähe der Unterkunft geduldet, vorausgesetzt, es ist sehr diskret und stört die Nachbarn. Es sollte nie von den Bäumen gemacht werden. Plantagen und Blumen müssen respektiert werden. Es ist zu camper verboten, Nägel in Bäume fahren, abgeschnittene Äste, um Plantagen zu schaffen. Es ist nicht zulässig, den Standort einer Anlage mit Hilfe von persönlichen oder Graben zu definieren. Schäden an der Vegetation, Zäune, Land oder Einrichtungen des Campingplatzes in der Verantwortung des Autors sein. Die Website, die während des Aufenthalts verwendet wurde muss in dem Staat, in dem die Camper beim Betreten der Räumlichkeiten gefunden beibehalten werden.

10° Sicherheit

1. Feuer

Offenes Feuer (Holz, Kohle, etc..) Sind streng verboten. Öfen müssen in einwandfreiem Zustand gehalten werden und nicht unter gefährlichen Bedingungen verwendet werden.
Im Falle eines Brandes, unverzüglich die Geschäftsführung. Feuerlöscher können bei Bedarf verwendet werden. Ein Erste-Hilfe-Kit Erste-Hilfe ist auf dem Schreibtisch.

1. Flug

Die Geschäftsleitung ist verantwortlich für Objekte in der Büro-und eine allgemeine Verpflichtung zum Campingplatz Monitor links. Der Camper bleibt verantwortlich für seine eigene Anlage und muss der Manager das Vorhandensein von verdächtigen Personen zu melden.
Obwohl die Wächter versichert sind, werden die Benutzer des Campingplatzes eingeladen, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um ihre Ausrüstung zu schützen.

1. Pool-Regeln

Bitte beachten Sie die Regeln der Hygiene und der Sicherheit von Französisch Gesetz (Dekret 81-324 von 7. April 1981), die für Ihr Wohlbefinden gemacht werden: die Dusche ist bei der Ankunft am Pool erforderlich, müssen Sie Ihre Schuhe, kein Trinken, Essen oder Rauchen in der Anlage. Schließlich trägt die Badehose ist erforderlich: keine kurzen Hosen oder Leggins. Beachten Sie, dass wenn diese Regeln nicht durchgesetzt werden, wir die Schließung der Becken Risiko. Bitte folgen Sie diese Regeln in Bezug auf alle bitte.

1. Das Tragen eines Sicherheitsgurt ist Pflicht (Armband allergenen und unverletzlich). Sie werden bei der Ankunft gemacht werden und sind jederzeit am Knöchel oder am Handgelenk getragen werden.

11° Games
Kein heftiges Spiel, oder peinlich, nicht in der Nähe der Einrichtungen abgehalten werden. Der Tagungsraum kann nicht für physische Spiele genutzt werden.
Kinder sollten immer von ihren Eltern beaufsichtigt werden.

12° Caravan

Es kann nicht unbesetzt Ausrüstung auf den Boden gelassen werden nach der Genehmigung der Verwaltung und nur am angegebenen Ort.
Eine Gebühr, die im Büro angeschlagen werden, werden durch die “Karawane”.

13° anzeigen
Diese Verordnung tritt am Eingang zum Campingplatz und an der Rezeption angezeigt werden. Es wird dem Kunden auf Anfrage gegeben.

14° Verletzung der Vorschriften
In dem Fall, dass ein Bewohner würden den Aufenthalt von anderen Usern zu stören oder nicht mit den Bestimmungen dieser Regeln, der Manager oder sein Vertreter kann mündlich oder schriftlich, wenn notwendig erachtet entsprechen sollten, bleiben sie auf die Unruhen zu beenden.
Bei schweren oder wiederholten Verstoßes gegen die Vorschriften und nach Aufforderung durch den Manager nicht nach, kann es den Vertrag kündigen.
Wenn eine Straftat, kann der Manager bei der Strafverfolgung nennen.

2 – BESONDERE BEDINGUNGEN
Diese Regeln sind für Ihre Bequemlichkeit veröffentlicht, so dass Sie Ihren Aufenthalt im Domaine du Colombier genießen. Happy Holidays.